Mi, 2020-07-29: Sitzung des Infrastrukturausschuss für Urbar
<2020-07-29>
TOPs: Neubaugebiet Loreleyblick, Info zur BUGA 2029, Sachstand Verkehrsmaßnahmen

Öffentlicher Teil der Sitzung von 19:00 bis 20:20 im Bürgerhaus Winzerkeller.

Im Wesentlichen berichtete der Ausschussvorsitzende und zugleich Bürgermeister Heinz Link über die verschiedensten Begebenheiten seit der letzten Ausschusssitzung, insbesondere über den Stand der Planungsarbeiten. Er bekam in letzter Zeit auch Unterstützung durch das Bauamt in Emmelshausen.

Unter anderem wurde berichtet, dass die bisher an der Jakob-Kneip-Straße gelegenen "Grünflächen" in die Planung einbezogen werden sollen. Sie sollen aber so "verlegt" werden, dass ein durchgehender "Grünstreifen" von ca. 3 Meter Breite zwischen den rheinseitig gelegenen Grundstücken der Straße Am Taunusblick und den Grundstücken des Neubaugebietes im Abschnitt 1 entsteht. Wie dieser "Grünstreifen" gestaltet (und gepflegt) werden soll ist noch offen.

Von einzelnen Ausschussmitgliedern wurden Fragen gestellt, die Bgm. Link beantwortete. Meist handelte es sich um Klarstellungen im Kontext der Diskussionen des letzten Workshops des Ausschusses.

Da der Gemeinderat beim Thema Bauleitplanung das letzte Wort hat, wurde einzelne Einwände und Wünsche nicht ausdiskutiert.

Es wurden keine formalen Beschlüsse gefasst.

Bei der für den 12. August 2020 geplanten Sitzung des Gemeinderats soll (nochmal) ein Aufstellungsbeschluss gefasst werden. Weiterhin sollen auf dieser Sitzung die notwendigen Maßnahmen zur Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung beim Bebauungsplan "Loreleyblick" eingeleitet werden.

(Über die Tagesordnung jenseits der Bauleitplanung wird hier nicht berichtet)

Themen hierzuAssciated topics:

Aufstellungsbeschlüsse Verfahrensschritte Öffentlichkeitsbeteiligungen [Urbar]

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Wurde das Urbarer Bauleitplanverfahren ausreichend vorbereitet?
<2020-06-17>
Für eine erfolgreiche Aufstellung eines Bebauungsplans sind diverse Vorarbeiten zu erledigen. Werden wichtige Voraussetungen nicht erfüllt, kann das die Planung kippen.   Mehr»
Die Urbarer Bauleitplanung am Scheideweg:
Sehenden Auges ins Schlamassel ? !
<2020-07-22>
Urbar braucht ein Neubaugebiet, sagen viele. Für den Weg dorthin gibt es so einige rechtliche Vorgaben. Wenn man sich aber wegen beispielsweise Unkenntnis oder Eigensinnigkeit nicht daran hält, kann das viel Zeit und Geld vergeuden.   Mehr»
So könnte der weitere Verlauf der Urbarer Bauleitplanung aussehen
<2020-06-16>
Eine Bauleitplanung ist für eine Gemeinde ein besonders anspruchsvolles Projekt, denn es stellt wichtige Weichen für die Zukunft. Diverse Verfahrensschritte werden dabei durchlaufen und hier skizziert.   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.