Do, 2020-06-04: "Workshop" des Infrastrukturausschuss für Urbar
<2020-05-29>
Welchen Regeln die Bebauung, Bepflanzung, usw. beim geplanten Urbarer Neubaugebiet Loreleyblick folgen soll, wird im Bebauungsplan festgelegt. Wie diese Regeln aussehen könnten, soll in einem "Workshop" des Urbarer Infrastrukturausschusses erarbeitet werden.

Wie bei der letzten Sitzung des Gemeinderates vorangekündigt, werden die Mitglieder des Urbarer Infrastrukturausschusses für Donnerstag, 04. Juni 2020 zu einem Workshop zusammengerufen.

Beim Workshop soll der Entwurf der textlichen Beschreibung für das Neubaugebiet Loreleyblick erörtert werden.


Anmerkung:

In einer textlichen Festsetzung zu einem Bebauungsplan wird unter anderem das "Klein-Klein" für die Einschränkungen und Vorgaben für die im Baugebiet zu errichtenden Häuser, Grundstücke und öffentlichen Bereiche festgelegt. Also beispielsweise wir groß und hoch die Häuser werden dürfen, wie deren Dächer gestaltet sein müssen, welche Art von Pflanzen und wie viele in den Gärten anzupflanzen sind. Und vieles mehr (was dann so manche Bauwillige oder andere Betroffene ärgern - oder erfreuen - könnte ;-) ...

Über das, was alles so vorgegeben wird, kann man sich bei einem Blick auf andere Bebauungspläne aus Gemeinden der Umgebung anschauen.

In einem Flächennutzungsplan ("FNP") sind wiederum Vorgaben enthalten, nach denen sich die Bebauungspläne in seinem Gültigkeitsbereich zu richten haben.

Themen hierzuAssciated topics:

Flächennutzungspläne für Urbar B-Pläne Urbar-Umfeld Straßenplanungen Infrastrukturausschuss für Urbar B-Pläne Urbar

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Abschrift der textlichen Festsetzungen zum derzeit gültigen Flächennutzungsplan für Urbar
<2020-01-02>
Ein (neuzeitlicher) Flächennutzungsplan besteht neben der zentralen Urkunde aus verschiedenen weiteren Dokumenten. Hier ist eine Abschrift eines Textes zum Urbarer Flächennutzungsplan abrufbar.   Mehr»
Urkunde des aktuellen Flächennutzungsplans für Urbar
<2020-01-02>
Mitte der 1990-er Jahre wurde ein Flächennutzungsplan für Urbar erstellt. Eine Kopie der Urkunde ist hier abrufbar.   Mehr»
Dokumente zum Bebauungsplan "Unter der Galgenhöh" in Emmelshausen
<2016-07-22>
Hier sind die Dokumente zum Bebauungsplan für das Neubaugebiet "Unter der Galgenhöh" in Emmelshausen, bearbeitet von Karst Ingenieure GmbH, verlinkt.   Mehr»
Dokumente zum Bebauungsplan "Auf dem Leh II" in Niederburg
<2016-08-03>
Hier sind die Dokumente zum zweiten Abschnitt des Bebauungsplan für dasNeubaugebiet "Auf dem Leh" in Niederburg, erstellt von der Berres Ingenieursgesellschaft mbH, verlinkt.   Mehr»
Dokumente zum Bebauungsplan "Auf dem Leh I" in Niederburg
<2004-11-25>
Hier sind die Dokumente zum ersten Abschnitt des Bebauungsplan für das Neubaugebiet "Auf dem Leh" in Niederburg verlinkt.   Mehr»
Dokumente zum Bebauungsplan "(Im) Taubhaus II" in Damscheid
<2002-04-17>
Hier sind die Dokumente zum Bebauungsplan für das Neubaugebiet "(Im) Taubhaus II" in Damscheid verlinkt.   Mehr»
Zu den "Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen" (RASt 06)
<2020-01-01>
Die Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen (kurz RASt 06) sind ein in Deutschland gültiges technisches Regelwerk und wurden 2007 von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen in Köln herausgegeben. Sie sind in einigen Bundesländern eingeführt und werden in fast allen anderen Bundesländern zur Anwendung empfohlen.   Mehr»
Mi, 2020-05-06: Sitzung des Infrastrukturausschuss für Urbar
<2020-05-06>
Unter Mitwirkung von Herrn Berres vom Ingenieurbüro Berres wurde der Sachstand zum geplanten Neubaugebiet "Loreleyblick" erörtert.   Mehr»
Mi, 2020-03-11: Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Urbar
<2020-03-11>
Für den Ausschuss für Infrastruktur wurde je ein Interessenvertreter der Bauwilligen sowie der unmittelbaren Anwohner hinzugewählt.   Mehr»
Dokumente zum Bebauungsplan "Hinter der Ziegelhütte" in Urbar
<2006-02-21>
Im Jahr 1993 wurde der Bebauungsplan "Hinter der Ziegelhütte" aufgestellt. Zum B-Plan gab es in den nachfolgenden Jahren 3 Änderungen.
Noch immer sind einige der seinerzeit erschlossenen Bauplätze unbebaut.
   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
Welche Dimensionen sind für das Becken notwendig?
<2020-06-03>
Zum geplanten Regenrückhaltebecken sind noch eine Menge Fragen ungelöst - zumindest aber unbeantwortet. Einige der offenen Fragen werden hier aufgelistet.   Mehr»
So könnte der weitere Verlauf der Urbarer Bauleitplanung aussehen
<2020-06-16>
Eine Bauleitplanung ist für eine Gemeinde ein besonders anspruchsvolles Projekt, denn es stellt wichtige Weichen für die Zukunft. Diverse Verfahrensschritte werden dabei durchlaufen und hier skizziert.   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
These: Das derzeit vorgesehene Becken kann nicht für alle geplanten Bauplätze genutzt werden.
<2020-06-03>
So mancher Bau-Ingenieur möchte gerne Berge versetzen, weil "die Topologie" stört. Auch beim geplanten Urbarer Neubaugebiet Loreleyblick machen die Höhenlinien schnell mal einen Strich durch manche Rechnung.   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
Wie und wohin soll das Oberflächenwasser abgeführt werden?
<2020-06-16>
Das geplante Regenrückhaltebecken soll die manchmal großen Niederschlagsmengen kurzfristig aufnehmen. Aber der weitere Weg (bis in den Rhein) hat seine Tücken.   Mehr»
Wie kann Bauwilligen eine Zusatzbelastung bei der Gunderwerbssteuer erspart werden?
<2020-07-01>
Werden die Erschließungskosten für ein Baugebiet in die Grundstück-Verkaufspreise eingerechnet, müssen die Käufer auf die Entwicklungskosten auch noch Grundsteuer zahlen.   Mehr»
Wurde das Urbarer Bauleitplanverfahren ausreichend vorbereitet?
<2020-06-17>
Für eine erfolgreiche Aufstellung eines Bebauungsplans sind diverse Vorarbeiten zu erledigen. Werden wichtige Voraussetungen nicht erfüllt, kann das die Planung kippen.   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.