Ausgewählte neue Artikel:

Gefahren für Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer
<2020-07-04>
Inwiefern steigert der Bauverkehr für das geplante Neubaugebiet Loreleyblick das Sicherheitsrisiko im Urbarer Strassenverkehr?   Mehr»
Wie kann Bauwilligen eine Zusatzbelastung bei der Gunderwerbssteuer erspart werden?
<2020-07-01>
Werden die Erschließungskosten für ein Baugebiet in die Grundstück-Verkaufspreise eingerechnet, müssen die Käufer auf die Entwicklungskosten auch noch Grundsteuer zahlen.   Mehr»
Wie aufwändig ist eine Wiederinbetriebnahme des stillgelegten Abwasserkanals ?
<2020-06-26>
Zunächst geplant, dann verworfen, nun doch für "Loreleyblick" wieder vorgesehen?
Zu einer Wiederinbetriebnahme des stillgelegten Abwasserkanals stellen sich so einige Fragen.
   Mehr»
Ist die geplante extrem tiefe Verlegung des Abwasserkanals sinnvoll?
<2020-06-18>
Dem einfachen Abfließen des Abwassers bei allen für das geplante Neubaugebiet "Loreleyblick" geplanten Bauplätzen steht ein solides Hindernis im Weg.   Mehr»
Wurde das Urbarer Bauleitplanverfahren ausreichend vorbereitet?
<2020-06-17>
Für eine erfolgreiche Aufstellung eines Bebauungsplans sind diverse Vorarbeiten zu erledigen. Werden wichtige Voraussetungen nicht erfüllt, kann das die Planung kippen.   Mehr»
So könnte der weitere Verlauf der Urbarer Bauleitplanung aussehen
<2020-06-16>
Eine Bauleitplanung ist für eine Gemeinde ein besonders anspruchsvolles Projekt, denn es stellt wichtige Weichen für die Zukunft. Diverse Verfahrensschritte werden dabei durchlaufen und hier skizziert.   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
Wie und wohin soll das Oberflächenwasser abgeführt werden?
<2020-06-16>
Das geplante Regenrückhaltebecken soll die manchmal großen Niederschlagsmengen kurzfristig aufnehmen. Aber der weitere Weg (bis in den Rhein) hat seine Tücken.   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
These: Das derzeit vorgesehene Becken kann nicht für alle geplanten Bauplätze genutzt werden.
<2020-06-03>
So mancher Bau-Ingenieur möchte gerne Berge versetzen, weil "die Topologie" stört. Auch beim geplanten Urbarer Neubaugebiet Loreleyblick machen die Höhenlinien schnell mal einen Strich durch manche Rechnung.   Mehr»
Zum geplanten Regenrückhaltebecken für ein Neubaugebiet Loreleyblick:
Welche Dimensionen sind für das Becken notwendig?
<2020-06-03>
Zum geplanten Regenrückhaltebecken sind noch eine Menge Fragen ungelöst - zumindest aber unbeantwortet. Einige der offenen Fragen werden hier aufgelistet.   Mehr»
Do, 2020-06-04: "Workshop" des Infrastrukturausschuss für Urbar
<2020-05-29>
Welchen Regeln die Bebauung, Bepflanzung, usw. beim geplanten Urbarer Neubaugebiet Loreleyblick folgen soll, wird im Bebauungsplan festgelegt. Wie diese Regeln aussehen könnten, soll in einem "Workshop" des Urbarer Infrastrukturausschusses erarbeitet werden.   Mehr»
Mi, 2020-05-13: Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Urbar
<2020-05-13>
Es wurde über den Sachstand zum Bebauungsplan für das geplante Wohngebiet 'Loreleyblick' berichtet   Mehr»
Mi, 2020-05-06: Sitzung des Infrastrukturausschuss für Urbar
<2020-05-06>
Unter Mitwirkung von Herrn Berres vom Ingenieurbüro Berres wurde der Sachstand zum geplanten Neubaugebiet "Loreleyblick" erörtert.   Mehr»
Informationen der Verbandsgemeindeverwaltung Hunsrück-Mittelrhein zu ihren Bauleitplanungen
Von: @Verbandsgemeindeverwaltung <2020-05-01>
Auf der Internetpräsenz der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein werden Informationen zu Bauleitplanungen bereitgestellt.   Mehr»
Mi, 2020-03-11: Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Urbar
<2020-03-11>
Für den Ausschuss für Infrastruktur wurde je ein Interessenvertreter der Bauwilligen sowie der unmittelbaren Anwohner hinzugewählt.   Mehr»
Mo, 2020-02-10: Informationsveranstaltung für Bauwillige und unmittelbare Anwohner des geplanten Neubaugebiets "Loreleyblick"
<2020-02-10>
Ortsbürgermeister Heinz Link stellte den Anwesenden den Stand bei der Entwicklung des geplanten Neubaugebietes "Loreleyblick" vor.   Mehr»
Abschrift der textlichen Festsetzungen zum derzeit gültigen Flächennutzungsplan für Urbar
<2020-01-02>
Ein (neuzeitlicher) Flächennutzungsplan besteht neben der zentralen Urkunde aus verschiedenen weiteren Dokumenten. Hier ist eine Abschrift eines Textes zum Urbarer Flächennutzungsplan abrufbar.   Mehr»
Urkunde des aktuellen Flächennutzungsplans für Urbar
<2020-01-02>
Mitte der 1990-er Jahre wurde ein Flächennutzungsplan für Urbar erstellt. Eine Kopie der Urkunde ist hier abrufbar.   Mehr»
Zu den "Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen" (RASt 06)
<2020-01-01>
Die Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen (kurz RASt 06) sind ein in Deutschland gültiges technisches Regelwerk und wurden 2007 von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen in Köln herausgegeben. Sie sind in einigen Bundesländern eingeführt und werden in fast allen anderen Bundesländern zur Anwendung empfohlen.   Mehr»
Informationen der Gemeindeverwaltung Urbar zum geplanten "Neubaugebiet"
Von: @Gemeindeverwaltung <2020-01-01>
Auf der Internetpräsenz der Gemeinde Urbar werden Informationen zum geplanten Neubaugebiet bereitgehalten. Unter anderem (am 01.06.2020) ein vorläufiger Übersichtslageplan Kanalbau.   Mehr»
Geobasis-Viewer für topografische Karten des Landes Rheinland-Pfalz
Von: @LVermGeo <2020-01-01>
Das Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation stellt eine interaktive Karte bereit, mit der man sich die Topologie des Landes genauer betrachten kann.   Mehr»
Satzungen der Gemeinde Urbar
(und anderer Ortsgemeinden der VG Hunsrück-Mittelrhein)
Von: @Gemeinderat <2020-01-01>
Von der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein wurden die Satzungen aller Ortsgemeinden zusammengetragen. Somit sind alle Urbarer Satzungen dort abrufbar (wenn man weit genug scrollt).   Mehr»
Geoportal Rhein-Hunsrück
der Kreisverwaltung des Rhein-Hunsrück-Kreises
Von: @Kreisverwaltung <2020-01-01>
Das Geoportal stellt aktuell über die Fachkarte sämtliche rechtsverbindlichen Bebauungspläne und Satzungen (Innen- und Außenbereichssatzungen) aller kreisangehörigen Kommunen zur Verfügung (falls Sie einen guten PC haben und mit der komplexen Bedienung klar kommen ;-).    Mehr»
Was jede(r) Planer(in) wissen sollte:
Grundprinzipien der Bauleitplanung
<2020-01-01>
Bau-Ingenieure sollten ein umfangreiches Wissen zur Bauleitplanung haben, aber auch kommunale Entscheider (Bürgermeister, Gemeinderäte, ...) sollten zumindest über ein "Grundwissen" zur Thematik verfügen, um keine bösen Überraschungen zu erleben.    Mehr»
Der CDU Stadtverband St. Goar fordert:
Regenrückhaltebecken für St. Goar dringend erforderlich
<2019-12-31>
Bereits kurzzeitige aber heftige Regenfälle können größere Wassermengen zu Boden bringen und reißende Bäche erzeugen.   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.